Hausärztliche Versorgung

Hierzu gehören:

  • Körperliche Untersuchungen aller Organsysteme
  • Blut-und Urinuntersuchung
  • EKG
  • Lungenfunktion
  • Sonographie
  • Allergietest

Welche Untersuchungen gemacht werden sollen und können, besprechen wir bei einem Termin vorab.

Akupunktur

Die Akupunktur, die im 17. Jahrhundert durch französische Kaufleute und Missionare nach Europa gebracht wurde, hat inzwischen zurecht eine feste Stellung in der Behandlung von Krankheiten und Symptomen eingenommen.

So ist die Akupunktur an der Seite der Schulmedizin bei der Behandlung von vielen Krankheiten nicht mehr wegzudenken. Besonders zu nennen sind hier Probleme wie Schlafstörungen, Unruhe- u. Stresszustände, Pollenallergien und Migräne

Auch bei Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule und den Gelenken kann man durch Akupunktur sehr gute Erfolge erzielen und die oft starken Nebenwirkungen von Schmerzmitteln umgehen.

Auch ich konzentriere mich in meiner Praxis speziell auf die Behandlung der „Lücken“ in der Schulmedizin und habe damit sehr gute Erfolge.

Ich bin gerne bereit Sie bei Interesse in meiner Praxis über Möglichkeiten, Erfolgschancen und Kosten zu beraten.

Bei bestimmten chronischen Beschwerden der Lendenwirbelsäule und der Kniegelenke werden die Kosten komplett von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Mitglied der Qualitätsinitiative Akupunktur.

Wenn Sie sich über die Funktionsweise der Akupunktur informieren möchten, können Sie dies unter folgenden Links (PDF Dateien) an einigen Krankheitsbeispielen tun:

  • Gelenkschmerzen und Wirbelsäulenschmerzen (mehr)
  • Migräne (mehr)
  • Allergien (mehr)
  • Behandlung von Burnout-Syndrom und PTBS
  • Zusammenarbeit mit der psychatrischen Abteilung des Bundeswehrkrankenhauses PD Dr. Zimmermann (mehr)

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL)

Was sind individuelle Gesundheitsleistungen?

Individuelle Gesundheitsleistungen sind ärztliche Leistungen,

  • die medizinisch sinnvoll sind,
  • die vom Arzt entsprechend seinem Verständnis von Berufsethik angeboten werden,
  • die jedoch von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt und deshalb vom Arzt entsprechend der GOÄ (gesetzliche Gebührenordnung für Ärzte ) abgerechnet werden.
  • die vom Patienten entsprechend seiner persönlichen Bedürfnisse in freier Entscheidung nachgefragt werden,

Bitte fragen Sie uns nach unserem Gesamtkatalog. Ich werde Sie gerne über das für Sie persönlich Sinnvolle beraten.

Biologische Aufbaukur

Bei einer biologischen Aufbaukur werden dem Körper Vitamine, Provitamine, verzweigtkettige Aminosäuren etc. zugeführt. Ein Defizit an diesen Stoffen entsteht in der heutigen Zeit sehr häufig durch fehlerhafte Ernährung und durch einen Mangel der Lebensmittel an diesen lebenswichtigen Stoffen.

Bei der biologischen Aufbaukur bekommen Sie an 5 aufeinanderfolgenden Tagen in der Praxis Infusionen mit diesen verschieden Aufbaustoffen wie Vitaminen, Provitaminen, Aminosäuren etc. zugeführt.

Diese Therapie ist sinnvoll bei Menschen, die unter körperlicher Abgeschlagenheit und Leistungsschwäche leiden und zur Unterstützung eines sportlichen Aufbautrainings.

Speziell nach Krankheiten wie Virusinfekten oder Durchfallserkrankungen, ist es sehr wichtig die entstandenen Vitamindefizite wieder aufzufüllen. Bitte lassen Sie sich in der Praxis persönlich hierzu beraten.

Biologische Entgiftungskur

Die schleichende Belastung der Umwelt und damit auch des menschlichen Körpers nimmt Jahr für Jahr zu.

Dies geschieht natürlich nicht nur durch Umweltgifte wie Schwermetalle, Chemikalien etc. sondern auch durch Genuss von Nikotin und Teer beim Zigarettenrauchen und durch Genuss von alkoholischen Getränken.

So sind z.B. Dioxine, PCP, Pestizide, Quecksilber durch Amalganfüllungen bei fast jedem Deutschen im Blut, Muttermilch, Ejakulat und in allen Körperorganen nachweisbar.

Eine zentrale Rolle bei der Befreiung des Körpers von diesen Schadstoffen kommt der Leber zu. Durch Biotransformationen baut die Leber diese Schadstoffe ab bzw.um, so daß sie normal über den Darm und die Niere ausgeschieden werden können.

Diese Biotransformationsreaktionen können jedoch nur so lange einwandfrei funktionieren, wie die Leber intakt ist und die Toxine eine gewisse Konzentration nicht überschreiten.

Symptome hierfür können Leistungsschwäche, Müdigkeit, Vorhandensein einer Fettleber, Erhöhung der Leberwerte etc. sein. Um eine dauerhafte oder irreversible Schädigung zu vermeiden, sollte schnellstmöglich mit einer Entgiftung begonnen werden.

Bei der biologischen Entgiftungskur bekommen Sie an 5 aufeinanderfolgenden Tagen in der Praxis Infusionen mit biologischen Wirkstoffen und Vitaminen zugeführt. Die Behandlung pro Tag dauert ca.70 min..

Bitte lassen Sie sich in der Praxis persönlich informieren.

Gelbfieber und Reisemedizin

Unsere Praxis ist eine offizielle Gelbfieberimpfstelle des Landes Berlins, bei Reisen in gefährdete Länder sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner (mehr).

Aber auch sonst betreuen wir Sie bei der umfangreichen Reisemedizin (mehr).

Lassen Sie sich in unserer Praxis ausführlich informieren.